JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert. Ohne JavaScript funktioniert die Website nicht korrekt.

Mitgliedschaft Angestellte Schweiz

Ziele der Angestellten Schweiz

  • Bestmögliche Arbeitsbedingungen schaffen
  • Permanente Arbeitsmarktfähigkeit erhalten
  • Aushandlung, Umsetzung und Überwachung der Gesamtarbeitsverträge

Attraktive Dienstleistungen

  • Rechtsberatung und Rechtsschutz
  • Starke Ermässigung bei aktuellen Schulungs- und Weiterbildungsangeboten
  • Prämienvergünstigungen bei Krankenkassen und Sachversicherungen

Mitgliederbeitrag

  • Einzelmitglieder aller Branchen, inkl. MEM-Branche ohne Solidaritätsausweis, bezahlen CHF 150.- pro Jahr.
    Einzelmitglieder der MEM-Branche mit Solidaritätsausweis bezahlen CHF 260.- pro Jahr. Nach Abgabe des Solidaritätsausweises erfolgt eine Rückvergütung von CHF 170.- (Rückerstattung-Solidaritätsausweis CHF 60.- und Zuwendung CHF 110.-). Der Netto-Beitrag beträgt CHF 150.-.
  • Pensionierte bezahlen Fr. 60.- pro Jahr. Dieser Betrag ist nur gültig für bestehende Mitgliedschaften, welche ohne Unterbruch als Mitgliedschaften für Pensionierte weitergeführt werden.
  • Auszubildende bis 26 Jahre bezahlen Fr. 30.- pro Jahr.
Schliessen
  • angestellte teaser schmal

Angebote

Mitmachen.

Miternten.

ClimateLab: Ernährung – gesund für Klima und Körper!

Mit unserer täglichen Ernährung entscheiden wir nicht nur, was heute unseren Hunger stillt. Jede Entscheidung bringt auch Konsequenzen für Umwelt und Klima mit sich und die sind nicht immer leicht zu durchschauen. Überall liest man auf einmal, vegane Ernährung sei viel besser fürs Klima - ist denn bald alles verboten was schmeckt?! Was soll der Hype um den pflanzlichen Poulet-Ersatz? Und wenn es doch das ganze Jahr Tomaten und Äpfel im Supermarkt gibt, wieso sollten wir sie nicht auch ganzjährig kaufen? Unser Impulsreferat bringt Licht ins Dunkel!

 

Zielgruppe

Kulinarisch Interessierte, die Lust haben, gemeinsam über den Tellerrand hinauszublicken und zu erfahren, welche Auswirkungen unsere tägliche Ernährung auf das Klima hat.

 

Inhalt

  • Körperliches Wohlbefinden und Genuss trotz klimafreundlicher Ernährung - geht das?
  • Welchen Einfluss haben unsere täglichen Mahlzeiten auf Klima und Umwelt?
  • Trend “pflanzliche Ersatzprodukte” - gekommen, um zu bleiben?
  • Austausch mit den Referent*innen

 

Referent*innen

  • Valérie Caminada, Planted
  • Manuel Klarmann, Eaternity
  • Maurice Koll, MYBLUEPLANET ClimateFood
  • Dina Schoch, MYBLUEPLANET ClimateLab

 

Datum, Kurszeiten, Kursort

22. September 2021          16:30h - 17:30h     Online-Kurs

 

Preis

Kostenlos*      Für Mitarbeitende von Unternehmen, die Mitglied des ASM sind

20 CHF           Übrige Mitglieder der Angestellten Schweiz

30 CHF           Nichtmitglieder

 

*Abmeldungen sind bis 5 Arbeitstage vor Kursbeginn kostenlos möglich. Erfolgt die Abmeldung verspätet oder erfolgt keine Abmeldung, so werden die Kurskosten von 20 CHF bzw. 30 CHF auch Mitarbeitenden von Unternehmen, die Mitglied des ASM sind, grundsätzlich in Rechnung gestellt. Es besteht allerdings die Möglichkeit, eine*n Ersatzteilnehmer*in anzumelden

 

Jetzt anmelden

 

Login
Kontakt
Suchen