JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert. Ohne JavaScript funktioniert die Website nicht korrekt.

Mitgliedschaft Angestellte Schweiz

Ziele der Angestellten Schweiz

  • Bestmögliche Arbeitsbedingungen schaffen
  • Permanente Arbeitsmarktfähigkeit erhalten
  • Aushandlung, Umsetzung und Überwachung der Gesamtarbeitsverträge

Attraktive Dienstleistungen

  • Rechtsberatung und Rechtsschutz
  • Starke Ermässigung bei aktuellen Schulungs- und Weiterbildungsangeboten
  • Prämienvergünstigungen bei Krankenkassen und Sachversicherungen

Mitgliederbeitrag

  • Einzelmitglieder aller Branchen, inkl. MEM-Branche ohne Solidaritätsausweis, bezahlen CHF 150.- pro Jahr.
    Einzelmitglieder der MEM-Branche mit Solidaritätsausweis bezahlen CHF 260.- pro Jahr. Nach Abgabe des Solidaritätsausweises erfolgt eine Rückvergütung von CHF 170.- (Rückerstattung-Solidaritätsausweis CHF 60.- und Zuwendung CHF 110.-). Der Netto-Beitrag beträgt CHF 150.-.
  • Pensionierte bezahlen Fr. 60.- pro Jahr. Dieser Betrag ist nur gültig für bestehende Mitgliedschaften, welche ohne Unterbruch als Mitgliedschaften für Pensionierte weitergeführt werden.
  • Auszubildende bis 26 Jahre bezahlen Fr. 30.- pro Jahr.
Schliessen
  • angestellte teaser schmal

Aktuell

Nichts verpassen.

Up-to-date bleiben.

Aktuell

Wir halten Sie auf dem Laufenden

 

Gesundheit

Zwei Jahre nach dem Beginn der Coronapandemie ist die physische und psychische Gesundheit vieler Arbeitnehmenden stark angeschlagen. Heute ist das Coronavirus weniger virulent. Dennoch herrscht aufgrund der konfliktreichen internationalen Lage nach wie vor ein Klima der Angst. Dies hat weiterhin Auswirkungen auf die Gesundheit der Angestellten. Es ist höchste Zeit, alles zu tun, um diese Gesundheit bestmöglich zu erhalten. Angestellten Schweiz trägt dazu bei.
 

Fachkräftemangel

Die Schweiz leidet unter einem akuten Fachkräftemangel, der sich in den nächsten Jahren noch verschärfen könnte, wenn nichts unternommen wird. Eine Analyse von Dynajobs im Auftrang von Angestellte Schweiz bestätigt diese Situation. Der Verband fordert die Wirtschaft und die Politik zum Handeln auf. Es gibt verschiedene Lösungsansätze, wie z.B. moderne Arbeitsbedingungen, die bessere Integration von älteren Arbeitnehmenden und Frauen sowie die Förderung der Weiterbildung von Berufstätigen. Wenn Sie in Ihrem Unternehmen etwas gegen den Fachkräftemangel unternehmen wollen, ist Angestellte Schweiz Ihr Partner.

 

Kursprogramm 2022

Für das Jahr 2022 haben wir für Sie ein attraktives Kursprogramm zusammengestellt mit einer Reihe von (neuen) Kursen, die Ihnen helfen, sich in der modernen Arbeitswelt erfolgreich zu bewegen.

 

 

Gesundheit

Firmenkooperationen

Kursprogramm 2022

Login
Kontakt
Suchen